DIE SPIRITUELLE TOOLBOX


GEFÜHLE SIND DAS NEUE SEXY

JULI 2018

Auch wenn das vielleicht ein bisschen oberflächlich oder sogar provokant klingt… es liegt mir wirklich am Herzen, dir das FÜHLEN näher zu bringen. "Ich möchte mich besser spüren" ist wahrscheinlich der häufigste Satz, den ich im Laufe der letzten 18 Jahre von meinen Klienten gehört habe.

 

Warum haben so viele Schwierigkeiten mit dem Spüren? 

 

Ganz einfach! Es ist ein Muskel, den wir zu trainieren vergessen haben. Wir trainieren unseren Körper. Wir trainieren unseren Verstand. Aber wir vernachlässigen tendenziell unsere Gefühle. Genau hier setzt dieser KURS IM SPÜREN an. Wir üben uns im Spüren. Es geht um die Erfahrung. Es geht um die Verbindung  HERZ – VERSTAND – KÖRPER – SEELE.

[1]  ABLAUF

Es gibt 4 Module à 2 Stunden.

MODUL 1  –  DEN KÖRPER SPÜREN.

MODUL 2  –  DIE EMOTIONEN SPÜREN

MODUL 3  –  DAS HERZ SPÜREN

MODUL 4  –  DIE SEELE SPÜREN

Platz habe ich für 5 Personen. D.h. wir arbeiten im intimen Rahmen einer Kleingruppe.

Es gibt eine kurze, im Augenblick gechannelte INTRO zum jeweiligen Thema. Und dann meditieren und spüren wir gemeinsam unter Anleitung der Geistigen Welt. Das heißt, der Raum wird sehr heilsam geöffnet sein. Wir spüren im geschützten und überleuchteten Rahmen der Geistigen Welt.

PS: Weiter unten findest du genaueren Input zu den einzelnen Modulen.  


[2]  DIE BENEFITS –  das hast du davon…

 

BENEFIT NR. 1 – FEEDBACK DEINER SEELE

Deine Gefühle sind ein direktes Feedbacksystem deiner Seele. Sie melden dir, ob du in sync bist – sprich ob deine Worte und Taten mit deinen Absichten synchron gehen. 

 

BENEFIT NR. 2 – WAHRHEIT statt PROJEKTION

Über deine Gefühle spricht jener Aspekt zu dir, der als göttliches oder höheres Selbst bezeichnet wird. Dieser Teil kennt die Wahrheit, und er kennt den Weg. Er führt dich durch menschliche Unwissenheit und Illusion hindurch. Er synchronisiert dich also mit der Wahrheit – deiner augenblicklichen persönlichen Wahrheit und der überpersönlichen universellen Wahrheit. 

 

BENEFIT Nr. 3 – ÜBER GEFÜHLE BEWUSST MANIFESTIEREN

Der dritte ganz wichtige und wesentliche Aspekt ist: über deine Gefühle manifestierst du. Der Energiefluss geht also in mehrere Richtungen. Über deine Gefühle spricht deine Seele zu dir. Und über deine Gefühle manifestiert du in der Materie. 

 

Oft gibt es einen Konflikt zwischen Denken und Fühlen. Und wenn du dir nicht erlaubst, deine Gefühle zu fühlen, "gewinnt" vielleicht der Kopf, aber die Gefühle entwickeln dennoch mehr Kraft. So kommt es zu einem inneren Widerspruch oder Konflikt, der sich im außen so zeigt, dass du nicht das bekommst, was du auszusenden vermeinst. Kopf und Fühlen zu vereinen hebt diesen Widerstand auf. Und genau das machen wir in diesen 4 Modulen – wir vereinen Kopf und Herz, Seele und Körper, Geist und Materie. 

 

 

[2]  DEINE INVESTITION

Ich empfehle, alle 4 Module zu besuchen, gebe dir aber die Möglichkeit, sie auch einzeln zu buchen.

Im Paket kosten alle 4 Abende 120€, einzeln 35€.   |   Kleingruppe – maximal 5 Personen.  |   Veranstaltungsort:  1040 Wien

 

Wenn du lieber one-on-one arbeitest, kannst du das im sexy SPÜR-Package zu 330€ statt 400€ buchen. 4 x 60 Minuten. Termine nach Vereinbarung.

 

[3]  DIE TERMINE

Modul 1 – Körper spüren.

Modul 2 – Emotionen spüren.

Modul 3 – Herz spüren.

Modul 4 – Seele spüren.

DO 05.7.2018   –   16  bis ca. 18 Uhr

DO 12.7.2018   –   16  bis ca. 18 Uhr

DO 19.7.2018   –   16  bis ca. 18 Uhr

DO 26.7.2018   –   16  bis ca. 18 Uhr


[4]  ANMELDUNG

Über nachfolgenden Button kannst du dich anmelden bzw. mich kontaktieren, wenn du noch Fragen hast.

Ich freue mich auf unsere gemeinsame Zeit!


GECHANNELTER INPUT ZU DEN MODULEN…

Modul 1 – den KÖRPER spüren

In diesem MODUL wollen wir über den Körper sprechen. Über die Befindlichkeiten der Seele, die sich über den Körper ausdrücken. Denn der Körper, er ist Instrument, er ist Spiegel, er ist Ausdrucksmittel, er ist Werkzeug. Er ist nicht, wer oder was Ihr wirklich seid. Aber er ist wirklich als Werkzeug, als Instrument der Seele. Und so bestehen zwischen beiden eine Wechselwirkung. Wann immer Ihr den Ruf der Seele bzw. den Ruf der Wahrheit ignoriert oder fehlinterpretiert, gibt es im Körper eine Disharmonie. So bekommt Ihr Feedback. Er ist wie ein Navigationssystem, der euch meldet, wenn Ihr falsch abgebogen seid. Deshalb ist es wichtig, den Körper nicht als Feindbild zu verwenden, wenn er einmal nicht ordnungsgemäß funktioniert. Hört ihm stattdessen lieber zu. Der Körper an sich denkt und handelt nicht. Er ist eine ausführende Instanz. Er reagiert auf die Impulse eurer Seele. Im heutigen Modul werden unserem Körper zuhören. Wir werden durch den Körper reisen und seinen Botschaften lauschen.

Modul 2 – die EMOTIONEN spüren

Im Modul Nr. 2 geht es um eure emotionale Befindlichkeit. Auch Emotionen sind Ausdrucksmittel. Auch sie sind nicht, wer Ihr wirklich seid. Auch sie sind Hilfsmittel. Auch sie sind eine Art Feedbackmechanismus bzw. Navigationssystem durch euer Leben. Emotionen sind wichtig. Sie dienen der Klärung. Sie dienen der Läuterung. Sie dienen der Klarheit. Sie dienen der gefühlsmäßigen Erfahrung. Sie dienen dem Ausdruck eurer Individualität. Sie dienen euch als Spiegel eures Unterbewusstseins. Und auch sie sprechen die Sprache der Seele. Emotionen bewegen sich durch mehrere Seinsebenen hindurch. Sie reisen durch Raum und Zeit. Anders ausgedrückt: sie sind nicht durch Raum und Zeit beschränkt. Das unterscheidet sie vom Körper, der im Raum und in der Zeit lebt. Im heutigen Modul gehen wir den Emotionen tiefer auf den Grund, und wie Ihr sie ab sofort FÜR euch nützen könnt anstelle GEGEN sie anzukämpfen. 

Modul 3 – das HERZ spüren

Modul Nr. 3 befasst sich mit eurer Herzensfrequenz. Das Herz ist das Portal zur Seele. Es ist das Eingangs- bzw. Ausgangstor zu eurem Seelen- bzw. Herzbewusstsein. Gefühle schwingen feiner (im Sinne von feinstofflicher) als Emotionen. Auch sie sind nicht an Raum und Zeit gebunden. Das Herzbewusstsein beherbergt Heilqualitäten. Das Herz hat die Fähigkeit zu heilen, zu vergeben, sich mit der Vergangenheit (und dadurch mit der Gegenwart und der Zukunft) auszusöhnen. Im Herzen befindet sich auch das Portal Christi, des Christusbewusstseins, der allumfassenden Liebe. Deshalb hat es so hohe Heilfähigkeiten. Hier kannst du die Beziehung zu dir selbst, zu deinen Mitmenschen und zu deinem Schöpfer heilen. Wir sprechen hier nicht von religiösen Vorstellungen. Wir sprechen hier von Christus als Repräsentant der allumfassenden Liebe und Einheit aller Menschen, aller verkörperten und nicht verkörperten Seelen. Im Herzen kannst du also zurück zur Einheit kommen. 

Modul 4 – die SEELE spüren

Modul Nr. 4 ist ein Versuch, über das Eintreten in Stille deiner Seele zu begegnen. Hier geht es darum, den Gedankenlärm, das Gedankenkarussell zur Ruhe kommen zu lassen und dich ins Sein hineinfallen zu lassen. Dabei helfen wir dir. Wir öffnen energetisch den Raum. Das bedeutet, wir erhöhen die Schwingungsfrequenz, damit sich die Welten (Himmel/Erde) angleichen und es für dich leichter wird, mit deinem menschlichen Bewusstsein beiseite zu treten und Impulse seiner Seele zu empfangen. Das bedeutet nicht, dass du den Körper verlässt. Ganz im Gegenteil. Es geht darum, dass du die Erfahrung machen kannst, dein hohes Licht- bzw. Seelenbewusstsein durch und über deinen Körper auszudehnen und deinen Geist immer tiefer in deinem Seelenbewusstsein zu verankern. Du bist also der Angel- bzw. Drehpunkt zwischen Himmel und Erde. In dir geschieht die Alchemie bzw. die Vermählung von Yin und Yang. Dafür seid Ihr alle hier. 

 


KUNDENFEEDBACK

"Vielen lieben Dank – dir, liebe Silvia, für diese 4 wunderbaren und großartigen Donnerstage mit dir als Medium. War sehr bereichernd und das perfekte Erinnern an uns und unsere Größe, die wir vergessen haben und an die  wir uns nun wieder schrittweise erinnern dürfen, um unsere wahre Essenz wieder zu entdecken und heil zu sein und ein neues Leben in Liebe zu führen. Freue mich schon auf eine Weiterführung – in welcher Form auch immer."


ERDE DEIN LICHT!   Du bist einzigartig und machst einen Unterschied in dieser Welt!