Chakra meditation

Worum geht's?

CHAKREN / CHAKRAS  sind Energiezentren, die Innen- und Außenwelt – Materie und Energie – miteinander verbinden. 

In dieser Meditation reisen wir durch alle 8 Chakras. Wir beginnen bei Chakra 1 und ziehen die Energie Chakra für Chakra hinauf ins 8. Energiezentrum. Dann dehnen wir unser Energiefeld über den gesamten Körper und weiter in den Raum aus. Das bewirkt, dass du die Energie der einzelnen Chakras sukzessive reinigst, stärkst und anhebst. Wenn du das regelmäßig übst, steigst du die Bewusstseinsleiter kontinuierlich nach oben. Heißt, du beeinflusst positiv deine innere energetische Signatur oder Matrix und erzeugt neue Resonanzen im außen. 

 

Wer mehr zu den 8 Chakras wissen möchte… Ich habe die 8 Energiezentrum für die heutige Zeitqualität neu gechannelt.

Diese Informationen gibt es nirgendwo sonst. Hier kannst du mehr erfahren /CHAKRAS RE:LOADED/

Ziel & Wirkung

  • Die Meditationspraxis zielt darauf ab, dass du lernst, die Aufmerksamkeit deiner Gedanken fokussieren und steuern zu lernen. Heißt: du wirst Herr/Herrin deiner Gedanken und nicht umgekehrt; du übernimmst die bewusste Führung über deine Gedankenwelt und den damit verbundenen Emotionen.

  • Der zweite wesentliche Benefit ist die Harmonisierung und Klärung deines Energiekörpers. Jedes Chakra hat seine eigene spezielle Energie und steht in Verbindung mit Organen, Zellen und Geweben. Indem wir mittels Achtsamkeitspraxis und mentalen Fokus mehr Kohärenz im Energiefeld erzeugen, können die Organe besser arbeiten und der Verstand kommt zur Ruhe. Das wirkt sich erleichternd, kräftigend, beruhigend und stimulierend auf den physischen Körper aus.

  • Mehr Kohärenz hat auch einen präventiven Effekt. Krankheit wird im Energiefeld abgefedert, bevor sie sich manifestiert.

Termine

in 1040 Wien                                 

 

Dienstag 21.8.2018    18:00 bis 20 Uhr

Dienstag 28.8.2018    18:00 bis 20 Uhr

 

Deine Investition

einmal:  40€     |   ab  zweimal: je 35€