Datenschutz

zwischen Silvia Klement (Anbieterin) und KundInnen/InteressentInnen (VerbraucherInnen).

Stand: Mai 2018


[1]  Nutzung dieser Webseite & Personenbezogene Daten

Die Betreiberin dieser Seiten nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten wichtig. Personenbezogene Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung verwendet. Die Nutzung der vorliegenden Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wenn personenbezogene Daten (wie beispielsweise Vorname, Nachname und/oder E-Mailadresse für den Newsletter) erhoben werden, erfolgt dies in der Regel auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertrag im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 

[2]  Newsletter Daten (Vorname, Name, E-Mailadresse)

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter abonnieren möchten, ist die Eingabe eines Vornamen und/oder Nachnamens und einer E-Mailadresse erforderlich, welche die Überprüfung gestattet, dass Sie der/die InhaberIn der angegebenen E-Mailadresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben.

Ich verwende die Daten ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten (Vorname, Nachname, E-Mailadresse) sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters jederzeit widerrufen, indem Sie sich über den am Ende des Newsletters befindlichen Link "AUSTRAGEN" abmelden. 

[3]  Gesetzliche Aufbewahrungsfrist von Belegen

In Österreich beträgt die gesetzliche Aufbewahrungsfrist von Belegen 7 Jahre. 

Auf Honorarnoten werden folgende Daten erfasst: Vorname, Nachname und/oder Firmenname + volle Anschrift. 

Auf Kassabons werden folgende Daten erfasst: Vor- und Nachname. 

Nach 7 Jahren werden sämtliche Belege mittels Shredder vernichtet. Die Daten werden nicht gesondert abgespeichert. 

[4]  Datenschutz-Info Provider + Cookie Richtlinie

Diese Seite wurde mittels JIMDO erstellt.

Bitte scrollen sie nach unten. Unter den Punkten "Datenschutz" und "Cookie Richtlinie" finden sie weitere Informationen.