Blog Nr. 1/2019 – GEFÜHLE SIND DAS NEUE SEXY


So grüßen wir euch aus den lichten Welten. Unser heutiges Thema ist das FÜHLEN.

Heute wollen wir mit euch in eure GEFÜHLSWELT eintauchen, und warum GEFÜHLE „DAS NEUE SEXY SIND!“ 


Ihr alle kennt die  MACHT  und  KRAFT  von  GEFÜHLEN. 

Als BABIES fühlt Ihr lange bevor Ihr denkt.  TIERE fühlen.  PFLANZEN fühlen.   Auch STEINE fühlen, ebenso wie FESTE MATERIE.  

Wie ist das zu verstehen?

 Alles ist Schwingung.   Alles ist Energie in Bewegung.   Und Gefühle sind Ausdruck dieser Energie.

GEFÜHLE wirken also auf ENERGIE und MATERIE und beeinflussen sie – und umgekehrt.  

Es findet also ein fortwährender Austausch statt.

So gesehen ist es nur fair zu sagen, dass Gefühle ein NON-VERBALES KOMMUNIKATIONSMITTEL sind. 

Nicht nur im zwischenmenschlichen Bereich,  sondern in/mit allem, was das Leben ausmacht. 

Gefühle transzendieren Raum und Zeit. Gefühle sind eine universelle Sprache. Gefühle sind das Tor zu eurer Seele.

 Und hier sind wir schon am Punkt.

          GEFÜHLE SIND DAS SPRACHROHR EURER SEELE.

                     ÜBER EURE GEFÜHLE SPRICHT EURE SEELE UND DAS UNIVERSUM ZU EUCH.

Und dennoch gilt es hier zu  u-n-t-e-r-s-c-h-e-i-d-e-n:  AUCH EURE GEDANKEN PRODUZIEREN GEFÜHLE.

 Es gibt Gefühle, die DIREKTE PRODUKTE  (Resultate)  EURER GEDANKEN  sind.

             Und es gibt GEFÜHLE, die DIREKT aus eurem HERZBEWUSSTSEIN, aus eurer HERZINTELLIGENZ kommen.

                          Die UNTERSCHEIDUNG ist also  auch in der Gefühlswelt  VON BEDEUTUNG.

Genauso wie es GEDANKEN gibt, die aus euren PROGRAMMEN  (das Unterbewusstsein ist ein Sammelsurium an Programmen)  kommen.

PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG widmet sich sehr stark der NEU- bzw. UMPROGRAMMIERUNG dieser Programme, die in etwa 95% eurer Handlungsweise steuern. UNBEWUSSTE Gedanken und Programme entsprechen nicht unbedingt der WAHRHEIT.  Sie wurden aufgrund von emotionaler Ladung oder oftmaliger Wiederholung als wahr eingestuft und somit als wahr übernommen.

 Und es gibt Gedanken, die direkt aus eurem HERZ- oder SEELENBEWUSSTSEIN kommen.

Diese Gedanken nennt Ihr „EINGEBUNGEN“ oder „SEELENIMPULSE“ und „AHA-ERLEBNISSE“, um nur einige Schlagworte zu nennen.

Wie Ihr seht, führen euch auch eure Gefühle zurück zur eigentlichen Kernfrage: 

WER BIN ICH?

Wer bin ich ohne diese Gedanken?  

Wer bin ich ohne diese Gefühle?

Es geht darum, mit den GEDANKEN bzw. GEFÜHLEN eures WAHREN WESENS   i-n  V-e-r-b-i-n-d-u-n-g  zu kommen.

Und dafür ist die MEDITATION da.

MEDITATION…  ist eine spirituelle Praxis.

STILLE…  ist eine spirituelle Praxis.

AUFENTHALT IN DER NATUR…  ist eine spirituelle Praxis.

Auch das SEIN MIT KINDERN und TIEREN…  kann euch mit dieser Frequenz verbinden.

Immer dann, wenn Ihr INS SEIN KOMMT…  und eure gedanklichen Bahnen verlasst/durchbrecht. 

Auch wir vermögen nicht mit Worten euch zu ERKLÄREN, was der Unterschied genau ist,  da Worte immer in Begrenzung landen.

WORTE unterliegen SUBJEKTIVER LADUNG… das bedeutet, dass JEDER MENSCH Worte in seiner ganz persönlichen Ladung  – Interpretation aufgrund seiner ganz persönlichen Erfahrung  –  HÖRT, SPÜRT, ERLEBT und INTERPRETIERT.

 Die einzige  VERLÄSSLICHE QUELLE  ist also das EINTAUCHEN IN SICH SELBST, in die STILLE, in das WAHRE SEINin die ERFAHRUNG SELBST.

Dafür ist die Meditation da. So können wir euch eine MEDITATIONSPRAXIS gar nicht oft genug ans Herz legen. Dafür gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, aus denen Ihr wählen könnt. Viele Wege führen nach Rom.…probiert UNTERSCHIEDLICHE MÖGLICHKEITEN aus, bis Ihr immer TIEFER und WAHRHAFTIGER in eure Meditationspraxis eintauchen könnt. 

Warum aber ist es überhaupt wichtig, zu meditieren und zu spüren?

Die GEFÜHLE EURES HERZENS (eurer Seele) sind wie ein LEITSYSTEM DURCH EUER LEBEN

Diese Gefühle verbinden euch direkt mit eurem LEBENSPLAN und der von euch gewählten LEBENSAUFGABE. 

 Wir wählen hier bewusst NICHT DEN BEGRIFF  B-E-R-U-F-U-N-G,  da er bei vielen Menschen sehr viel Druck und Unruhe bewirkt:

„Was, wenn ich meine Berufung nicht finde, nicht kenne, nicht lebe?“ 

Geliebtes Wesen, alleine die Tatsache, dass du hier bist, dass du am Leben bist, bezeugt, dass du bereits in deiner Berufung bist.

 DEINE BERUFUNG IST ES… dich selbst zu leben,  jene Erfahrungen zu machen, die du dir vor deiner Inkarnation gewählt hast und dich immer mehr und wahrhaftiger als dich selbst auszudrücken. Das beinhaltet auch vor allem deine INTERESSEN und TALENTE.

BERUFUNG HAT NICHTS MIT DEINEM BERUF ZU TUN… so KÖNNEN diese beiden Wege Hand-in-Hand gehen, sie MÜSSEN ABER NICHT.

 Warum ist es sonst noch wichtig, die Gefühle eurer Seele zu erkennen, zu spüren, ihnen Raum zu geben?

Sie führen euch mit MINIMALEM AUFWAND und MINIMALEM WIDERSTAND durch euer Leben und erzielen MAXIMALE ERGEBNISSE.

SIE VERBINDEN EUCH MIT EURER ENERGIE, mit eurer wahren Essenz, UND DIESE ENERGIE WIRKT AUF MATERIE.

So wie wir eingangs erklärt haben:  ENERGIE IST DIE NON-VERBALE SPRACHE DES UNIVERSUMS.

Wenn Ihr also AUS DER SEELE (aus der Führung der Seeele) heraus lebt… lebt Ihr aus eurem ENERGIE-RESERVOIR heraus, das UNERSCHÖPFLICH ist, und beeinflusst dadurch die Materie über eure Energie und nicht länger über Materie bzw. ‚materielle Anstrengung‘. Das VEREINFACHT euer Leben ungemein. Und es REDUZIERT auch EURE ANSTRENGUNGEN auf ein Minimum.

Es bedeutet, dass Ihr eure Welt von innen heraus kreiert  (von innen nach außen) und nicht länger umgekehrt.

 Es ist zugleich ein sehr komplexes Thema, als auch ein sehr einfaches Thema.

EINFACH-SEIN  &  FÜHLEN  hängen zusammen.

T-U-N  aus dem  E-I-N-F-A-C-H-S-E-I-N  heraus verbindet euch mit dem  FLOW,  dem  LEBENSFLUSS.

L-E-B-E-N-S-F-L-U-S-S   bedeutet  MINIMALE ANSTRENGUNG.

Es bedeutet  ‚RÜCKENWIND‘  und dass sich   D-I-E  W-E-L-T-L-I-C-H-E-N  L-E-B-E-N-S-G-E-S-E-T-Z-E  für euch beugen.

Ihr könnt es die   E-N-E-R-G-I-E   D-E-R   W-U-N-D-E-R   nennen. 

Wahrscheinlich hast du selbst schon einmal die Erfahrung gemacht,

dass Zeit- und Raum in sich zusammenfallen und Wunder aus dem nichts auftauchen,  wenn du in dieser Frequenz bist.  

WARUM IST DAS SO?  

Weil in dieser FREQUENZ ALLES MÖGLICH IST.

W-U-N-D-E-R   sind EUER  G-E-B-U-R-T-S-R-E-C-H-T  und  NICHT-die-AUSNAHME.


Lasst uns hier für heute abschließen… WIR FASSEN ZUSAMMEN:

GEFÜHLE SIND DAS PORTAL ZU EURER SEELE. 

ÜBER EURE GEFÜHLE SPRICHT EURE SEELE SOWIE DAS UNIVERSUM MIT EUCH.

ES IST WICHTIG, UNTERSCHEIDEN ZU LERNEN, AUS WELCHER QUELLE DIESE GEFÜHLE STAMMEN – aus eurem denkenden Verstand oder eurer Herzintelligenz.

Über das Fühlen öffnet Ihr eure Energiekanäle und könnte aufgestaute Emotional- bzw. Mentalfelder befreien (dazu mehr an anderer Stelle). 

Über das gefühlsmäßige Eintauchen in eure Seele fallen die Zeit- und Raumachsen ineinander zusammen und Ihr gelangt in das FELD ALLER MÖGLICHKEITEN. Hier gibt es keine Einschränkungen. Hier ist alles möglich. Es ist das Feld der Wunder. 



So gesehen stehen WUNDERVOLLE MANIFESTATIONEN und FÜHLEN in enger Verbindung.

Mit dem KOPF könnt Ihr die HIMMELSTÜRE nicht eintreten. Aber mit euren HERZEN könnt Ihr sie sanft und mühelos öffnen. 

Mit diesen Worten treten wir für heute aus dem Kanal zurück und wünschen dir viel Freude beim Eintauchen in dein Herz. 

© CHANNEL Silvia Klement


Spirituelle Toolbox

Für alle, die das in einem geführten Rahmen üben möchten, wurde das Programm „GEFÜHLE SIND DAS NEUE SEXY“ konzipiert. Hier tauchen wir in 4 zirka 2-stündigen MODULEN über die Anbindung an die GEISTIGE WELT in unseren KÖRPER, unser DENKEN, FÜHLEN und SEIN (Seele) ein. So kannst du dieses GEISTIGE FÜHLEN in einem geschützten Rahmen üben und auch Fragen stellen. MEHR DAZU HIER.


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Lucia Amon (Donnerstag, 14 Februar 2019 18:47)

    Cool, danke dir! Werd heute noch meditieren!
    Es ist wichtig, sich diese Tatsachen immer bewusst zu machen!
    Freu mich schon sehr auf morgen!