Blog zur aktuellen Zeitqualität – 26.4.2016

Spürst du in dir vermehrt Ängste aufsteigen?

Bist du von deinem eigenen Verhalten oder vom Verhalten anderer überrascht?

 

Dann liefert dieser kurze Auszug unseres letzten Gruppen-Channelings vielleicht ein wenig Entspannung, denn vieles vollzieht sich derzeit im kollektiven Feld und ist nicht ausschließlich 'persönlich zu nehmen'.

 

Viel Spass beim Lesen!

 

xo Silvia

 

 

… Letztendlich geht es ja darum, dass Ihr mit euch selbst in Verbindung geht, dass Ihr mit euch selbst in Dialog geht, damit Ihr beginnt nach innen zu lauschen, damit Ihr beginnt, die Stimme eures Herzens wieder zu vernehmen, damit Ihr beginnt, eure eigene Geistigkeit zu schulen, damit Ihr beginnt auf eure eigene Intuition zu hören und damit Ihr beginnt, die Energien, die Ihr so leicht im außen verliert tagein tagaus, wieder lernt zu euch zurückzuholen, sodass Ihr euch nicht so stark verliert im außen, in den Geschehnissen, im alltäglichen Tun, in der Fülle der Aktivitäten, in der Fülle der Informationen, die auf euch tagtäglich einprasseln.

 

Denn wir sehen im Augenblick sind die Energien sehr dicht. Wir sehen hier eine geballte Ladung, durchaus auch an Fremdenergien, auf euch nieder prasseln, wenn wir es so ausdrücken dürfen. Denn es ist tatsächlich ein sehr starkes Kräfteungleichgewicht… lasst es uns nicht als Ungleichgewicht sondern als Tauziehen bezeichnen…

 

Es ist also ein Tauziehen am Wirken, wo einerseits eine sehr, sehr starke Anhebung passiert auf eurem Planeten Erde für euch Menschen, und gleichzeitig wird hier sehr viel Angst an die Oberfläche gespült, wird sehr viel Unbearbeitetes an die Oberfläche geholt.

 

Dinge von denen Ihr meintet, sie existierten gar nicht oder nicht mehr.

 

Dinge von denen Ihr meintet „Das haben wir doch schon längst erledigt. Warum kommt da jetzt wieder so eine geballte Ladung.“

 

Dinge, wo Ihr auf einmal merkt in Menschen, die euch nahe stehen, die Ihr sehr, sehr gut kennt,  dass Ihr mitunter überrascht seid wie sie reagieren, da Ihr konfrontiert seid mit Verhalten von Menschen, die Ihr gut kennt, die euch nahe stehen, das Ihr nicht gewohnt seid. Bzw. dass Ihr euch selber dabei ertappt, in ein Verhalten zu kommen, das Ihr von euch nicht kennt.

 

Und das alles ist Teil der Reinigung. So ist das alles Teil der Läuterung. So ist das alles Teil der Herausforderung der jetzigen Zeit. Aber so bitten wir euch, euch nicht allzu sehr zu sorgen. All das ist in Übereinstimmung mit dem göttlichen Plan. All das ist in Übereinstimmung mit eurem Dharma, sprich mit eurer Seelenaufgabe, warum Ihr hier seid. Ihr seid nicht zufällig hier. Ihr wolltet genau diese Zeit erleben, erfahren, hier Mitschöpfer und Mitschöpferinnen sein, Co-Kreatoren und Co-Kreatorinnen sein in diesem Szenario, das sich hier vollzieht.

 

Und so bitten wir euch, euch auch nicht zu sorgen oder zu fürchten, denn à la longue, in letzter Konsequenz, ist diese Dynamik so angelegt, dass die Liebe siegen wird. Denn die Liebe ist euer Ursprung. Und all das, was sich hier vollzieht, vollzieht sich um euch in euren Ursprung zurückzuführen. So ist alles Heilung. So ist alles Befreiung von alten Energien, von alten Paradigmen, von alten Seelenverträgen, von alten Glaubensmustern, von alten Bedingungen, die Ihr nicht mehr bereit seid zu erfüllen, sowohl im einzelnen als auch im kollektiven Sinne.

 

Und so bitten wir euch, euch jetzt einmal zu erden, indem Ihr eure Fußsohlen gut auf der Erde verwurzelt, indem Ihr den Atem sehr bewusst kommen und gehen lasst, indem Ihr sagt „Ich atme ein. Ich atme aus. Ich atme meine vielen Gedanken aus. Ich atme meine Fragen aus. Ich atme meine Sorgen aus. Ich atme meinen Kummer aus."

 

So bitten wir euch die viele Gedanken auszuatmen und in die Stille eures Seins einzutreten, hier ganz anzukommen in euch,

und jetzt zu bestätigen:

 

ICH BIN FREI.

ICH BIN SCHON GANZ FREI IN DIESEM AUGENBLICK.

ICH BIN BEREITS VOLLKOMMEN.

ES WIRD MIR ALLES ZUFLIESSEN, WORUM ICH GEBETEN HABE.

 

Denn auch das ist Teil eures Seelenplans, dass alles zur Erfüllung drängt, sich sozusagen in Erfüllung erlöst, sich in Erfüllung integriert.

 

Und so sehen wir für euch jetzt auch den Satz – auch wenn Ihr ihn jetzt nicht versteht:

ICH BIN GESEGNET.

 

Und es kommt noch einmal:

ICH BIN FREI.

 

 

[© Silvia Klement im Dialog mit den Aufgestiegenen Meistern Sananda, Kuthumi, El Morya, Lady Nada, Lady Rowena, St. Germain, Isis, Serapis Bey, Sanat Kumara und Hilarion]

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 19
  • #1

    SILVIA KLEMENT (Dienstag, 28 Juni 2016 12:56)

    Ich freue mich auf deinen Kommentar. Auch über deine Frage. Ich werde sie sehr gerne beantworten! Alles Liebe, Silvia Klement

  • #2

    Johanna (Mittwoch, 29 Juni 2016 09:52)

    Ja, genauso geht es mir. Unruhe Angst Unsicherheit, alles in geballter Ladung!!!

  • #3

    Manuela (Mittwoch, 29 Juni 2016 21:20)

    So empfinde ich meine momentane Situation auch!ich kann vieles nicht verstehen,warum es auf mich einstürmt!Ich habe sehr viel Unruhe in mir,und es kommt die Ladung von allen Richtungen!

  • #4

    Silvia Klement (Donnerstag, 30 Juni 2016 14:07)

    Liebe Johanna, liebe Manuela!
    Danke für eure Kommentare. Andere haben mir via Email mehr oder weniger dasselbe geschrieben. Deshalb werde ich zu diesem Thema ein Webinar machen, in dem ich euch zeige, wie Ihr euch gut stabilisieren könnt. Freue mich schon darauf. Und PS: Ich bin auch mitten drinnen!
    Alles Liebe inzwischen, Silvia

  • #5

    Connie Avans (Dienstag, 07 Februar 2017 19:30)


    I�m not that much of a internet reader to be honest but your blogs really nice, keep it up! I'll go ahead and bookmark your website to come back down the road. All the best

  • #6

    Karolyn Castellano (Dienstag, 07 Februar 2017 23:44)


    Hi there! I know this is kinda off topic however , I'd figured I'd ask. Would you be interested in exchanging links or maybe guest writing a blog post or vice-versa? My site covers a lot of the same topics as yours and I feel we could greatly benefit from each other. If you happen to be interested feel free to shoot me an e-mail. I look forward to hearing from you! Wonderful blog by the way!

  • #7

    Gerard Autry (Mittwoch, 08 Februar 2017 08:16)


    We're a group of volunteers and starting a new scheme in our community. Your web site offered us with valuable info to work on. You have performed an impressive task and our entire community shall be thankful to you.

  • #8

    Brianna Gibby (Mittwoch, 08 Februar 2017 12:20)


    Thank you for the good writeup. It in fact was a amusement account it. Look advanced to more added agreeable from you! By the way, how can we communicate?

  • #9

    Dewey Magby (Mittwoch, 08 Februar 2017 17:41)


    Hi, this weekend is good in support of me, for the reason that this time i am reading this impressive informative post here at my home.

  • #10

    Belle Wertz (Mittwoch, 08 Februar 2017 21:33)


    I really like looking through a post that can make men and women think. Also, thanks for allowing me to comment!

  • #11

    Belle Miga (Donnerstag, 09 Februar 2017 05:22)


    What's up mates, how is the whole thing, and what you want to say regarding this paragraph, in my view its truly remarkable for me.

  • #12

    Hiram Gorgone (Donnerstag, 09 Februar 2017 05:40)


    you are in point of fact a just right webmaster. The web site loading velocity is amazing. It seems that you're doing any unique trick. Also, The contents are masterwork. you have done a wonderful process in this topic!

  • #13

    Loriann Montague (Donnerstag, 09 Februar 2017 06:34)


    Excellent blog right here! Additionally your web site quite a bit up very fast! What web host are you the usage of? Can I get your associate hyperlink to your host? I want my website loaded up as fast as yours lol

  • #14

    Vania Serra (Donnerstag, 09 Februar 2017 06:46)


    It's awesome to visit this web page and reading the views of all friends on the topic of this article, while I am also zealous of getting familiarity.

  • #15

    Nicole Serafini (Donnerstag, 09 Februar 2017 16:55)


    Thanks for the good writeup. It actually used to be a entertainment account it. Look complex to more brought agreeable from you! However, how can we be in contact?

  • #16

    Elizabet Luoma (Donnerstag, 09 Februar 2017 19:53)


    I've been exploring for a little for any high-quality articles or weblog posts in this sort of space . Exploring in Yahoo I eventually stumbled upon this web site. Studying this information So i am happy to exhibit that I've an incredibly good uncanny feeling I discovered exactly what I needed. I so much surely will make sure to don?t forget this website and provides it a look on a constant basis.

  • #17

    Tyron Veillon (Donnerstag, 09 Februar 2017 20:54)


    You made some good points there. I checked on the internet for more information about the issue and found most people will go along with your views on this website.

  • #18

    Bethany Coombs (Freitag, 10 Februar 2017 00:54)


    Hello, i think that i noticed you visited my blog so i got here to return the want?.I'm trying to in finding issues to improve my web site!I suppose its adequate to use some of your ideas!!

  • #19

    Kisha Schwein (Freitag, 10 Februar 2017 06:48)


    I have read a few just right stuff here. Definitely worth bookmarking for revisiting. I surprise how a lot attempt you set to make this kind of excellent informative website.